Montag, 25.03.2019 04:17 Uhr

Ins Neue Jahr mit der Alten Wollfabrik Schwetzingen

Verantwortlicher Autor: Alte Wollfabrik Schwetzingen, 06.01.2019, 08:13 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 5233x gelesen

Schwetzingen [ENA] Tuesday Night live: Best of MTV unplugged. The News starten ins Neue Jahr mit einem Best of MTV unplugged. Am 8. Januar werden die Profimusiker mit Unterstützung von Stephan Ullmann an der Gitarre und Chris Herzberger an der Violine Ausschnitte der legendären MTV - Konzerte ohne Strom auf die Bühn e in der Alten Wollfabrik in Schwetzingen bringen.

'MTV Unplugged' ist der Ritterschlag für die Größten der Großen – die "Hall of Fame" des Musikfernsehens sozusagen! Nur den Besten wird die Möglichkeit geboten, ihre Songs live, akustisch, echt, ungeschönt und ungefiltert darzubieten – und sich in den illustren Kreis von internationalen Superstars wie Eric Clapton, Nirvana, Pearl Jam, REM, Alanis Morissette, George Michael, Lenny Kravitz und Lauryn Hill einzuordnen, die alle schon bei 'MTV - Unplugged' aufget reten sind.

Bereits Anfang der 90er Jahre beginnt Saitentsnunami Ullmann seine musikalische Karriere und macht sich nach Tourneen mit Anne Haigis und Studio - Sessions mit der Soul - Ikone Chaka Khan in der deutschen Musikszene als Gitarrist der Jule Neigel Ba nd einen Namen, mit der er von 1994 - 97 diverse Tourneen und Festivals bestreitet. Im eigenen „Trick - Studio“, das er mit Mitgliedern der Herbert - Grönemeyer - Band betreibt, produziert Ullmann u.a. für Rolf Stahlhofen, die No Angles, Lucy, Katy Karrenbauer und Zeichen der Zeit feat. Xavier Naidoo.

Chris Herzber ger ist seit langem auf Europas Bühnen aktiv. Er unterstreicht sein musikalisches Renommée mit erfolgreichen Konzerttourneen durch Irland und Fernsehshows bei der BBC, in Skandinavien und auf den Färöer Inseln. In klassischer Musik ausgebildet, ist der Vi olinist als Ausnahmeerscheinung in die Musikwelt aufgenommen worden: Wegen seiner Vielseitigkeit von Pop / Folk bis Hardrock und von sanften akustischen bis beinharten verzerrten Klängen ist er als Solist international gefragt. Er spielte unter anderem bei Konzerten mit Chris de Burgh, Eivor Palsdottir, Declan O’Rourke und Uwe Ochsenknecht .

Alte Wollfabrik - Dienstag, 8 . Januar 2019 Einlass: 19.30 Uhr / Beginn: 20.30 Uhr VVK: S tehplatz EUR 17, - , Sitzplatz 18 , - (zzgl. VVK - Gebühren), AK: EUR 21 , - Ka rten an allen bekannten VVK - Stellen oder unter www.alte - wollfabrik.de

Anna Krämer : Crème de la Krämer

Anna Krämer ist eine begnadete Sängerin, von Rockröhre über Chansonniere bis Operndiva und Meisterin der Verwandlung In ihrem neuen Solo - Konzert bietet sie wieder allerhand Crèmetörtchen a n: Ihre Stimme, ihre Komik, ihren Charme, ihre Wandlungsfähigkeit und reichlich Selbstgebackenes. Sie richtet den Zeigefinger immer direkt auf sich und trifft dabei mitten in Herz und Seele.

Die Vollblutentertainerin und „Schöne Mannheims“ singt und beschw ingt in poetischen Bildern ihre Lebenslieder, schlüpft hemmungslos in alle Charaktere und tanzt gerne aus der Reihe, wenn sie Musik - Genres einfach überschreitet und neu garniert, von sanfter Chansonnière bis Rockröhre. Ihre Gesangs - und Schauspielausbildung erhielt sie in New York, u.a. am berühmten Lee Strasberg Theatre Institute und bei Mary Ann Seibel in Mannheim.

Sie spielte zahlreiche Hauptrollen in Musicals verschiedener Stadttheater und im Capitol Mannheim, u.a. in“ Piaf“, Der kleine Horrorladen“ „Human Pacific“ ( an der Seite von Xavier Naidoo), I love you you`re perfect, now change“ , Rocky Horror Picture Show oder die Doppelrolle der „Victor& Victoria“. Ihrer Neigung zu Show und Entertainment fröhnte sie über viele Jahre im Varietépalast Speyer als Sängerin und Moderatorin, beim Circus Sarrasani, auf Kreu zfahrtschiffen und als regelm äß iger Gast bei der Big Band Brass &Fun.

Eine andere Leidenschaft ist das Schauspiel und so ist sie mit den Solostücken „Marlene Dietrich“ und „He ute A bend: Lola Blau“ regelmäß ig i m renommierten Schatzkistl Mannheim zu sehen. Mit „der Lola“ gewann sie Preise bei internationalen Theaterfestivals und spielte als erste Deutsche das Stück in englischer Sprache am Off - Off - Broadwaytheater in New York City. Seit nun über 10 Jahren tourt si e mit dem Musikkabarett - Duo „DIE TWOTONES“ in Deutschlands Kleinkunstszene und gestaltet Comedy - Nächte u.a. mit C hristian Habekost, Arnim Tölpel , lange auch mit Bülent Ceylan.

Alte Wol lfabrik - Donner stag, 1 7 . Januar 2019 Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 2 0.0 0 Uhr VVK: S tehplatz 18 , - (zzgl. VVK - Gebühren), AK: EUR 22 , - Karten an allen bekannten VVK - Stellen oder unter www.alte - wollfabrik.de

Heidelberger HardC hor: Singen ist auch keine Lösung

Der Heidelberger HardChor um Bernhard Bentgens ist seit Jahren Garant für kluge Unterhaltung mit brillanter Musik und trockenem Humor. Mit seinem neuen, dem 10. Programm stellen sich die singenden Männer den ganz großen Fragen der Zeit: Wer, wenn nicht wir? Wann, wenn nicht jetzt? Wa wenn nicht rum? Der HardChor, Gewinner der „Goldenen Krone der Unterhaltungskunst“, besorgt seinem Publikum, dessen Zwerchfelle und Tränendrüsen er bei seiner Suche nach Antworten einem Extremtest unterzieht, einfache bis un mögliche Lösungen und sich dabei selbst einen schönen Abend.

Bei seiner Suche lässt der maskuline Klangkörper Jahrzehnte geordneten Chorgesangs hinter sich und die Hausschweine raus und erhält dabei musikalische Orientierung durch Melodien von u.a. Udo Jür gens, Frank Zappa, Frank Sinatra, Anna Depenbusch, Sebastian Krämer, Pigor & Eichhorn, Peter Gabriel, Queen und von wegen Lisbeth. Sam stag, 1 9 . Janua r 2019 – Heidelberger HardChor: Singen ist auch keine Lösung Einlass: 19.00 Uhr / Be ginn: 20.0 0 Uhr VVK: Teilbestuhlt EUR 1 8 , - (zzgl. VVK - Gebühren), AK: EUR 22 , - Karten an allen bekannten VVK - Stellen oder unter www.alte - wollfabrik.de

Markus Zimmermann präsentiert : Best of Billy Joel & Elton

Die Hits des fünffachen Grammy - Preisträgers Billy Joel kennt nahezu jeder. Ob „Pianoman“ oder „Uptown Girl“ die Refrains sitzen bis heute in den Ohren. Mit knapp 83 Millionen verkauften Alben gehört der Amerikaner zu einem der erfolgreichsten Solokünstler seiner Zeit. Nahezu zeitgleich startet in den frühen 70iger Jahren jenseit s des Atlantiks die Karriere von Elton John. Die britische Hitmaschine mit über 450 Millionen verkauften Tonträgern , fünf Grammyauszeichnungen und einem Oscar ist einer der beliebtes ten Interpreten weltweit. Dafür wurde der Tasten - Autodidakt von der Queen zum Ritter geadelt.

Beide Songwriter verbindet ihre Liebe zum Klavier. Gleiches gilt für Multitalent Markus Zimmermann, der seinen beiden Idolen am 26. Januar einen eigenen Abend in der Alten Wollfabrik widmet. Markus Zimmermann ist dem Publikum bestens durch seine Auftritte bei der Tuesday Night Live bekannt und hat dabei gezeigt, dass er als Keyboarder, Pianisten und Sänger Musik nicht nur mac ht sondern sie regelrecht lebt.

Sein Naturtalent an den Tasten und den Stimmbändern sowie seine Professionalität verschafften ihm Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit Nick Carter (Backstreet Boys), Dante Thomas (Welthit „Miss California“), Julia Neigel und u nzähligen anderen Künstlern von Ruf. Was seinen Erfolg ausmacht? Wahrscheinlich die Philosophie, die sich durch sein Schaffen zieht. Sein Credo lautet: Musik ist letzten Endes nur ein Gefühl. Erlebe es selbst, live und hautnah!

Sams tag, 26 . Januuar 2019 Einlass: 19.30 Uhr / Beginn: 20.30 Uhr VVK: Stehplatz EUR 21 , - , Sitzplatz EUR 22, - (zzgl. VVK - Gebühren), AK: EUR 26 , - Karten an allen bekannten VVK - Stellen oder unter www.alte - wollfabrik.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.